Menü-Inspiration mit Getränketipps für die bevorstehenden Festtage
Menü by Urs Messerli & Domingo S. Domingo

Landbotenbericht vom 15.12.2021 

Festtagsmenü-Inspirationen

Rezepte mit und ohne Fleisch für die kommenden Festtage, mit feierlichen Getränkevorschlägen

ODER

Rezepte für die kommenden Festtage
Mit und ohne Fleisch, sowie feierliche Getränkevorschläge

Wie werden wir in diesem Jahr die Festtage verbringen? Aus bekannten Gründen ist das alles andere als klar – selbst jetzt, wenige Wochen vor Weihnachten.

Werden wir wieder zuhause im kleinen Familienrahmen feiern und dafür vielleicht zwei-drei Mal? Virtuell oder doch an einem schön gedeckten Restauranttisch? In ein paar Wochen werden wir es wissen.

Zum Einstimmen und als Inspiration haben wir für Sie eine schöne Menü-Idee, Rezepte und Getränkevorschläge zusammengetragen und niedergeschrieben.

Das Menü ist vegetarisch oder aber auch mit tierischen Produkten realisierbar und für Jedermann/frau eine kulinarische Offenbarung.

Viel Genuss, Herzlichkeit und schöne Festtage in den trauten Kreisen wünschen wir. Und bleiben Sie, liebe Leser*innen, gesund!

Urs Messerli, Domingo S. Domingo und das mille sens groupe Team 

Festtagsmenü

Focaccia und Hummus
Contessa Doria, Rheinriesling aus der Lombardei,
Az. Agricola Doria
oder
Rosa Lust aus dem Burgenland, prickelnder Zweigelt-Traubensaft,
Günter und Regina Triebaumer, Rust
***
Topinambur-Tatar, Edelbitter-Kräutersalat
Passionsfrucht-Chili-Dressing;
optional anstelle des Kräutersalats:
Heissrauch-Waadtland-Forellenfilet

Faca Branco, 2019, Quinta do Pinto, Lisboa
oder
Sauvignon Blanc, Flein, reinsortiger Traubensaft, Weingut Gross
***
Seidentofu im Sesammantel paniert
oder
Doppeltes Kalbssteak vom Grill,
geschmorte Brüsseler Endivien mit karamellisierten Kumquats

Cuvée Spéciale, No 4, VDP, 2017, Domaine Grillette, Cressier
oder
Wilddirektsaft Kirschen, Obsthof Retter, Südsteiermark
***
Fondant au Chocolat chaud, Weihnachtsgewürzbirnenkompott 
Fior-di-Latte-Glace

Trois Pepins, Cidrerie du Vulcain (FR)
oder
Hirschbirnensaft, Obsthof Retter, Südsteiermark (A)

Menü by Urs Messerli & Domingo S. Domingo 

Hier geht es zum Kompletten Artikel 


Share this post
Stichwörter
Archiv


Geschmack von Zwiebeln und Sauerkraut ist nicht jedermanns Sache.
«Zu Unrecht», sagt Urs Messerli