Château Leydet-Valentin Grand Cru, 2016

49.00 CHF 49.0 CHF 49.00 CHF

49.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: BIO
    Auszeichnungen: Yves Beck 91|100
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Franc
    Cabernet Sauvignon
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2016
    Ausbau: Neue Barriques während 11-14 Monaten
    Höchster Genuss: 2021-2030
    Alkohol % vol: 14.5
    Servier-Temperatur: 15-17°C
    Land: Frankreich
    Region: Bordeaux - St. Émilion
    Hersteller: Familie Leydet-Valentin
    Passt zu:
    Wild
    Käse
    grilliertem Fleisch
    Rotes Fleisch

    Degustationsnotiz:

    Komplexe, vielschichtige Nase von schwarzen Früchten, etwas Menthol und Noten von Leder. Am Gaumen dicht, von fester Struktur und stoffig. Perfekte Balance und Harmonie mit weichen Gerbstoffen begleiten das anhaltende Finale. 


    Stephan Lanz über diesen Wein:

    Ein herausragender, charmanter und überzeugender St. Émilion für höchste Ansprüche.


    Ives Beck über diesen Wein:

    Das 1862 gegründete Weingut verfügt über 8,5 Hektar Weinberge, die zu 70 % aus Merlot und zu 30 % aus Cabernet Franc auf lehmig-kalkigen Böden bestehen. Das Bouquet zeigt die kreidige Seite des Terroirs, aber auch die charmante und einladende Seite des Merlot, zu der sich die blumigen Nuancen des Cabernet Franc gesellen. Am Gaumen ist der Wein cremig und frisch. Seine Tannine sind seidig, perfekt integriert und im Einklang mit der Vitalität der Säurestruktur. Ein Wein, der es versteht, Kraft und Finesse zu verbinden und der nun ein erstes Genussfenster bietet. Gutes Potenzial! 2022-2038 91/10


    Informationen über den Winzer:

    Seit 1862 als Familenbetrieb geführt, ist Chateau de Valois ein Bestandteil der Region Figeac und somit Teil der weltbekannten Bordeaux Appellation Pomerol. Das Familienweingut wird bereits in vierter Generation geführt. Seit 1996 führt Frederic LEYDET und seine Familie das Weingut in sechster Generation. Mit dem Jahrgang 2015 ist das Weingut auch BIO zertifiziert.