Rosso del Ticino DOC Malcantone Rosso dei Ronchi, 2020

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2869/image_1920?unique=7f6bc16

52.80 CHF 52.800000000000004 CHF 52.80 CHF

52.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Franc
    Diolinoir
    Ancellota
    Carminoir
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2020
    Ausbau: Barrique
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2028
    Alkohol % vol: 14.3
    Servier-Temperatur: 16-18°C
    Land: Schweiz
    Region: Tessin
    Hersteller: Cantina Monti
    Passt zu:
    Schmackhaften Eintöpfen
    Wild
    vollreifem Hartkäse
    Pastagerichte mit Fleisch
    Grilladen
    Rehrücken
    Roastbeef

    Degustationsnotiz:

    Einzigartige Assemblage aus fünf Rebsorten, wobei Merlot 80% des Gerüstes beisteuert. Sämtliche Varietäten gedeihen in den steinigen Böden des Malcantone, den "Ronchi" eben. Tiefes Purpur mit Reflexen von Rubin, gefolgt von ausgeprägt schwarzfruchtigen Aromen erinnernd an Cassis, Pflaume sowie würzigen Noten von Vanille, Tabak, Tee und Zedernholz. Körpervoll mit kräftiger Struktur und noch kernigem Tannin. Eleganz und verführerisches Fruchtextrakt halten den Wein in der Balance. Der Ausklang ist wärmend, langanhaltend und haftend.


    Pascal Rolli über diesen Wein:

    Elegant fruchtiger und schon sehr zugänglicher Tessiner Premium Wein mit Reifepotenzial dank Barrique Ausbau. Die vielen Prämierungen an nationalen und internationalen Wettbewerben sprechen für sich.

    Informationen über den Winzer: 

    1976 produziert Sergio Monti das erste Barrique der Cantina Monti, wobei er die Trauben noch mit einer handbetriebenen Maschine auf einem Hühnerstallgeflecht entrappt und von Hand presst. So nimmt seine packende Leidenschaft ihren Anfang, die ihn schliesslich zum Präsidenten der Tessiner und Schweizer Weinbauern macht und auch die beiden Söhne Delio und Ivo mitreisst. Im Laufe der Jahre entwickelt sich die Cantina auf 4,7 Hektaren mit 9 Rebsorten für 4 verschiedene Weinsorten. Auf einer Meereshöhe von 550 Metern mit Steilhängen, die eine Mechanisierung verunmöglichen, konzentriert sich die Cantina Monti von Anfang an auf eine Produktion von Weinen höchster Qualität mit Kleinsterträgen im Weinberg. Das Motto lautet „Respekt und Konsequenz“: Respekt für den Wein (man verzichtet auf Pumpen, nutzt die Schwerkraft, und die Rotweine werden nicht filtriert) und Konsequenz bei der Ausdünnung der Trauben im Weinberg. Seit vielen Jahren schon wird die Cantina von Ivo Monti geführt, welcher der überlieferten Philosophie nachfolgt.