Mistral Moscato d`Asti DOCG, 2022

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3354/image_1920?unique=f6cff54

17.80 CHF 17.8 CHF 17.80 CHF

17.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 250,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Schaumwein
    Traubensorten:
    Moscato
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2022
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2026
    Alkohol % vol: 5.0
    Servier-Temperatur: 4-5°C
    Land: Italien
    Region: Piemont
    Hersteller: Azienda Agricola Molino S.S.A
    Passt zu:
    Apéro
    Dessert
    Gebäck
    Kuchen

    Degustationsnotiz

    Strohgelbe Farbe, zart, frisch, gelber Pfirsich, Aprikose, Zitrusfrüchte, Salbei, Orangenblüten, Rosenblüten, im Mund süss, rund, mineralische Noten.

    Pascal Rolli über diesen Wein

    Die Trauben werden in den ersten zehn Tagen im September geerntet und schonend gepresst. Der Most kalt geklärt. Die zweite Fermentation wird in druck- und temperaturgesteuerten Tanks bei 14°C durchgeführt. Der Wein wird bei einem Druck von 0.8 bis 0.9 bar mit Korken abgefüllt.

    Urs Messerli über diesen Wein

    Ein sehr aromatischer, erfrischender und angenehm süsser Spumante mit wenig Alkohol. Für jede Gelegenheit!


    Informationen über den Winzer

    Gründer der Azienda Agricola Molino ist Virginio Molino 1950. Es ist ein Familienbetrieb, heute führen den Betrieb die Geschwister Tommasco, Franco und Dario Molino. Die Geschwister produzieren in ihrem kleinen Weingut auf dem Ausario-Hügel ausserhalb von Treiso im Piemont ausgezeichnete Weine. Auf etwas über 9ha werden Barbaresco, Barbera, Dolcetto, Nebbiolo sowie Chardonnay und Arneis angebaut. Herzstück des Weingutes ist der Ausario-Weinberg dessen Reben auf weiss-grauem geschichteten Ton in einem günstigen windreichen Mirkoklima stehen. Den kräftigen, würzigen Weinen mit viel Extrakt, mässiger Säure und vollmundiger Art merkt man an, dass sie von alten, gut gepflegten Reben stammen.