Castello di Morcote Merlot del Ticino, 2019

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2792/image_1920?unique=5c1dc69

47.00 CHF 47.0 CHF 47.00 CHF

47.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 250,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: BIO
    Auszeichnungen: JS 91 | 100, RP 91 | 100, UM 18 | 20, Falstaff 92 | 100, Merlot Trophy
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Sauvignon
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2019
    Ausbau: 12 Monate Barrique
    Höchster Genuss: bis 2025
    Alkohol % vol: 13.5
    Servier-Temperatur: 18-20°c
    Land: Schweiz
    Region: Tessin
    Hersteller: Tenuta Castello di Morcote
    Passt zu:
    grillierten Fleisch
    rotem Fleisch
    Wildgerichte

    Informationen über den Wein

    Morcote, Tessin. Der Weinberg befindet sich im DOC-Gebiet des Castello di Morcote und der Anbau erfolgt nach zertifizierten biologischen Prinzipien. Die Terrassen haben eine Neigung von 30-35 %, die Rebstöcke sind etwa 35 Jahre alt. Lockerer Boden, der auf rosafarbenem Porphyr ruht, einem vulkanischen Gestein, was eine Besonderheit des Vorgebirges von Arbostora ist. Das Mikroklima wird durch die thermischen Winde des Sees bestimmt. Das Anbaugebiet liegt zwischen 400 und 500 Metern ü.d.M. Maischestandzeit von etwa 20 Tagen mit manueller Remontage und Stossen in konischen Holzbottichen bei kontrollierter Temperatur. Die Verfeinerung erfolgt für mindestens 12 Monate in Barriques verschiedener Grössen, die vor allem zum zweiten und dritten Mal verwendet werden, um die Besonderheit der eleganten und delikaten Aromen dieses Weines beizubehalten.

    Degustationsnotiz

    Intensiv rubinrote Farbe. Die Nase zeigt ein komplexes Bouquet mit überwiegenden Gewürzaromen und Noten von dunklen Waldfrüchten. Es gibt auch Aromen von Sauerkirschen und balsamische Noten im Abgang.
    Der Gaumen ist weich und ausgewogen mit einer bedeutenden Struktur der Tanninen, die ihm mit ihrer Finesse und Eleganz einen langanhaltenden Abgang verleihen. Ein Merlot mit grossem Charakter, samtig, der das spezifische Terroir von Morcote authentisch zum Ausdruck bringt.
    Ein Wein, der sich im Laufe der Jahre verbessert und sich für eine lange Reifung eignet.

    Pascal Rolli über diesen Wein

    Der Wein wirkt auf den ersten Blick zurückhaltend. Unbedingt ein bis zwei Stunden vor dem Ausschank belüften und dann aus einem Bordeaux Rotweinglas geniessen.