Bricola Chardonnay DOC Venezia, 2022

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3455/image_1920?unique=1d0d2c8

18.00 CHF 18.0 CHF 18.00 CHF

18.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 250,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Weisswein
    Traubensorten:
    Chardonnay
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2022
    Höchster Genuss: jetzt bis 2028
    Alkohol % vol: 13.0
    Servier-Temperatur: 8–10°C
    Land: Italien
    Region: Venetien
    Hersteller: Bosco del Merlo
    Passt zu:
    Vorspeisen
    Apéro
    Antipasti
    Pasta
    warme Fischgerichte
    vegetarische Gerichte
    Gemüse

    Ein Zeichen für Nachhaltigkeit

    Seit 2022 sind beide Weingüter mit dem "Equalitas" Zertifikat ausgezeichnet. Dieses attestiert Paladin eine nachhaltige Philosophie nicht nur was die Umwelt betrifft, sondern auch in den Bereichen Wirtschaft und sowie dem sozialen Engagement. Es soll Unternehmen dazu anregen, das Ökosystem zu respektieren, nachhaltige Produktionsmethoden sowie Firmenpolitik im Alltag zu fördern.

    Degustationsnotiz

    Strohgelbe Farbe mit einladenden Aromen von Banane, Apfel sowie floralen Noten. Fruchtig am Gaumen unterlegt mit angenehmer Säure, wunderbar harmonisch übergehend in einen fruchtigen Ausklang.

    Urs Messerli über diesen Wein

    Ehrlich, schlank, sauber und beliebt; das sind die Schlagworte zu diesem Wein.


    Informationen über den Winzer:

    Das Weingut Bosco del Merlo gehört der Winzerfamilie Paladin. Es liegt zwischen Venetien und Friaul, in der Nähe von Venedig und nicht weit von dem Adriasee und den Dolomiten Alpen entfernt. Ihre ganze Leidenschaft investiert die Familie in die Natur. „Ein ausgezeichneter Wein wird zuerst in den Weinreben und im Keller gemacht.“ Ihre Produktion ist darauf fokussiert die typischen Aromen jeder einzelnen Traube in die Flasche zu bringen. Bosco del Merlo ist ein umweltfreundlicher landwirtschaftlicher Betrieb. Der Name entstand durch die alten Landkarten, die Eichenwälder („Bosco del Merlo“ bedeutet wörtlich „Wald der Amsel“), die diese Länder an die alten Zeiten erinnern lässt. Carlo Paladin, einer der drei Eigentümer, führt persönlich die agronomische und önologische Arbeit durch.