Barbaresco Teorema, 2020

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3699/image_1920?unique=122488b

32.40 CHF 32.4 CHF 36.00 CHF

36.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 250,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Nebbiolo
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2020
    Ausbau: Ein Teil reift in Barrique 10-16 Monate, der andere 12-18 Monate in grossen Fässern
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2029
    Alkohol % vol: 14.5
    Servier-Temperatur: 17-18°C
    Land: Italien
    Region: Piemont
    Hersteller: Azienda Agricola Molino S.S.A
    Passt zu:
    Wild
    Käse
    Rotes Fleisch
    Pastagerichte mit Fleisch

    Degustationsnotiz:

    Ein lebhaftes Rubinrot mit granatroten Reflexen kennzeichnet diesen Wein. Sein zarter Duft vereint rote Beeren, Trockenblumen und frische Noten von Eukalyptus. Die beiden Reifeprozesse in Holz schenken einen vollmundigen und samtweichen Geschmack, auch dank der süßen Tannine, die für einen würzigen Abgang sorgen.

    Informationen über den Wein

    Der Barbaresco Teorema entsteht durch die Fusion zweier Nebbiolo-Sorten, die in den Weinbergen von Treiso und San Rocco Seno d'Elvio, einem Ortsteil von Alba, gedeihen. Diese einzigartige Verbindung von Tradition und Moderne spiegelt sich in der Weinherstellung wider. Das Ergebnis ist ein Wein mit originellen Elementen, der Qualität und Langlebigkeit perfekt vereint.



    Informationen über den Winzer

    Gründer der Azienda Agricola Molino ist Virginio Molino 1950. Es ist ein Familienbetrieb, heute führen den Betrieb die Geschwister Tommasco, Franco und Dario Molino. Die Geschwister produzieren in ihrem kleinen Weingut auf dem Ausario-Hügel ausserhalb von Treiso im Piemont ausgezeichnete Weine. Auf etwas über 9ha werden Barbaresco, Barbera, Dolcetto, Nebbiolo sowie Chardonnay und Arneis angebaut. Herzstück des Weingutes ist der Ausario-Weinberg dessen Reben auf weiss-grauem geschichteten Ton in einem günstigen windreichen Mirkoklima stehen. Den kräftigen, würzigen Weinen mit viel Extrakt, mässiger Säure und vollmundiger Art merkt man an, dass sie von alten, gut gepflegten Reben stammen.