Mon Coeur Violettes AOP Côteaux d`Aix en Provence, 2020

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3367/image_1920?unique=79dcb4b

24.80 CHF 24.8 CHF 24.80 CHF

24.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 199,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: BIO
    Auszeichnungen: UM 17.5 | 20
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Cabernet Sauvignon
    Syrah
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2020
    Ausbau: 1 Jahr im Edelstahltank
    Höchster Genuss: bis 2027
    Alkohol % vol: 13.5
    Servier-Temperatur: 15-16°C
    Land: Frankreich
    Region: Provence
    Hersteller: Domaine Tour Campanets
    Passt zu:
    Rindfleisch
    Dessert mit dunkler Schokolade
    Lammgigot
    Entenbrust
    Cassoulet
    Sautierte Pilze

    Degustationsnotiz

    Pupur Robe mit violetten Nuancen begleitet von ausladenden Aromen erinnernd an Brombeere, Cassis, Veilchen und schwarzer Kirsche, unterlegt mit würzigen Noten von grüner Paprika, Minze und weissem Pfeffer. Ausgewogene und harmonische Textur mit frischem Fruchtextrakt, runden Tanninen und saftiger Säure gipfeln in einem anschwellenden, haftenden und langen Ausklang.

    Pascal Rolli über den Wein

    Die Trauben reifen an 40jährigen Rebstöcken, welche in nach Norden ausgerichteten Lagen wurzeln. Dadurch sind die Pflanzen weniger starker Sonneneinstrahlung und Hitze ausgesetzt, was den Reifeprozess verlangsamt und Frische in den fertigen Wein bringt. Gelesen wird sowohl von Hand als auch maschinell, wenn die Trauben einen hohen Reifegrad erreicht haben. Die anschliessende Gärung findet in INOX Tanks durch Umgebungshefen statt. Dank kontrolliert kühlen Temperaturen während des gesamten Keller Prozesses brilliert dieser Wein mit Frische und Frucht.

    Informationen über den Winzer

    Die Domaine Tour Campanets bietet eine für die Provence ungewöhnliche Annehmlichkeit: Die Magie des Ortes findet zwischen Licht und Schatten, Wäldern und Reben, Kühle und Hitze statt; Es geschieht durch das idyllische Bild eines Weinmeeres mit Blick auf die Luberon-Hügel. Im Jahr 2012 begann ein neues Abenteuer, als das Weingut von der Familie Baude übernommen wurde und Emmanuelle Baude begann, es zu verwalten: Sie hatte eine Leidenschaft für Wein und Reben, kündigte ihren Job als Anwältin und verwirklichte Ihren Traum als Winzerin. Angelockt von der Domaine Tour Campanets und überzeugt, dass sie ein großes Potenzial hatte, setzte sie alle ihre Anstrengungen in die Wiederherstellung des Weinbergs und nahm die Herausforderung an, die Weinherstellung wiederzubeleben.


    Vorgeschlagene Alternativen: