Château Montrose 2ième Grand Cru Classé AOC, 2021

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3025/image_1920?unique=de093fd

Primeur Angebot | Lieferbar ab Frühling 2024 - nur solange Vorrat
Nicht Rabattberechtigt!

150.00 CHF 150.0 CHF 150.00 CHF

150.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Auszeichnungen: RP 96 | 100, YB 96-98 | 100, Falstaff 94 | 100, Vinum 18.5 | 20, Decanter 95 | 100
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Franc
    Cabernet Sauvignon
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2021
    Ausbau: 22 Monate Barrique
    Höchster Genuss: bis 2039
    Alkohol % vol: 13.4
    Servier-Temperatur: 18-20°C
    Land: Frankreich
    Region: Bordeaux
    Hersteller: Château Montrose
    Passt zu:
    rotem Fleisch
    Wild
    Käse
    grilliertem Fleisch

    Degustationsnotiz

    Der milde und trockene Winter geht einem Frühling voraus, dessen kühle und regnerische Bedingungen ab Mai zu einem starken Mehltaudruck führen, der dank der Disziplin der Teams perfekt unter Kontrolle gehalten werden konnte. Die Blüte erfolgt schnell und gleichmäßig. Das trockene Klima und die kühlen Temperaturen des Sommers verringern zwar den Gesundheitsdruck, verzögern jedoch leicht die Reife. Die Milde des Septembers, die sich in hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung äußert, ist ideal, um die Reife zu verfeinern. Aus einem Jahr mit einem ähnlichen Wetterkontrast wie 2014 stammend, besticht dieser Jahrgang 2021 durch seine Frische und seine äußerst feingliedrigen Tannine.

    Urs Messerli über den Wein

    Montrose gehört zu den ganz grossen Klassikern. Mit diesem Wein wurde die DNA von Montrose unterstrichen. Ein sehr strukturierter Wein, die Tannine sind fein verwoben mit Frucht und Rasse. Dieser Wein hat grosses Alterungspotential.

    Informationen über den Winzer

    Das Château Montrose, das sich seit 2006 im Besitz der Brüder Martin und Olivier Bouygues befindet, ist eine emblematische Referenz der Appellation Saint-Estèphe. Dieser im Jahr 1855 als deuxième Grand Cru Classé eingestufte Wein wacht über eines der schönsten Terroirs des Médoc. Als eines nur weniger Weingüter des Bordelais liess das Gut den Parzellenplan von der Klassierung 1855 bis heute unverändert. In der Vergangenheit wie auch heute zeichnet sich Château Montrose durch die Qualität seiner Weine, seinen Stil und seine Vornehmheit aus, die das Weingut zu einem unumgänglichen und weltweit renommierten Weingut machen. Als Wahrzeichen der großen Weine von Saint-Estèphe wacht das Château Montrose über einen 95 Hektar großen Weinberg, der sich in einer außergewöhnlichen Lage befindet, die als eines der größten Terroirs der Region Bordeaux gilt. Die Nähe zur Gironde beschert dem Château ein einzigartiges Mikroklima mit guter Durchlüftung der Rebzeilen. Dieser Fakt erst ermöglicht es Hervé Beland und seiner Equipe naturnahen Weinbau zu praktizieren. Dieser riesige, in einem Stück gelegene Weinberg stellt eine Rarität auf einem Terroir dar, das als "Kern der Elite" gilt. Die Weinberge des Château Montrose befinden sich auf Terrassen aus Kies, der an der Oberfläche mit Sand vermischt ist, während der Unterboden lehmhaltig ist.