Weissburgunder Reverse entalkoholisiert

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/3146/image_1920?unique=b9e82e2

18.80 CHF 18.8 CHF 18.80 CHF

18.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Alkoholfreier Weisswein
    Traubensorten:
    Weissburgunder
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2024
    Servier-Temperatur: 9-11°C
    Land: Deutschland
    Region: Pfalz
    Hersteller: Weingut Bergdolt-Reif & Nett
    Passt zu:
    Käse
    Apéro
    asiatische Gerichte
    Blattsalate

    Information zu diesem alkoholfreien Wein:

    Grundlage hierfür ist ein sortenreiner, weisser Jungwein. Mittels Umkehrosmose wird diesem nun der Alkohol entzogen. Alkohol und Wasser haben nicht dieselbe physikalische Dichte und können somit mittels Filter getrennt werden.


    Degustationsnotiz:

    Goldgelbe Farbe mit einladenden Aromen von Zitrone, Pfirsich und Frucht Bonbons. Erfrischend am Gaumen dank lebhafter Säure, welche durch harmonisches und zart liebliches Fruchtextrakt ausbalanciert wird. Erfrischender Ausklang, der Appetit auf mehr weckt.


    Pascal Rolli über diesen Wein:

    Bekömmliche alkoholfreie Variante eines Weissweines. Vielseitig einsetzbar vom Apéro bis zum Dessert und der ideale Wein für laue Sommerabende.

    Informationen über den Winzer

    Mitten in der Pfalz in Duttweiler, einem kleinen Weinort zwischen Speyer am Rhein und Neustadt an der Weinstrasse, ist der Sitz des Weinguts Bergdolt-Reif & Nett. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Nach einer Erbteilung im Jahr 1900, einer Adoption und Einheirat wird das Weingut heute in fünfter Generation von Familie Nett geführt. Auf einer Höhe von 120 bis 140 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben eingebettet in eine fast mediterrane Landschaft, in der auch Kiwis und Feigen, Mandeln und Esskastanien reifen. Über zehn Meter mächtige Bodenschichten aus vorwiegend Löss und Lehm mit feinen Kalkadern prägen den Charakter der Weine. Das Trio für den Weinbau besteht aus Christian Nett, Bernhard Nett und Heinz Bergdolt-Reif. Sie arbeiten in Harmonie mit der Natur, denn Sie ist ihr größtes Kapital, was die drei Winzer immer wieder betonen. Über das ganze Jahr hinweg bestimmt sie den Takt der Arbeit, besonders im Weinberg.