Réserve des Templiers Peyrassol AC Côtes de Provence, 2021

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2956/image_1920?unique=cc54f3c

18.80 CHF 18.8 CHF 18.80 CHF

18.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: BIO
    Weinart: Rosé
    Traubensorten:
    Cinsault
    Syrah
    Grenache
    Mourvèdre
    Vermentino
    Tibouren
    Ugni Blanc
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2021
    Ausbau: Edelstahltank
    Höchster Genuss: bis 2024
    Alkohol % vol: 13.0
    Servier-Temperatur: 10–12°C
    Land: Frankreich
    Region: Provence
    Hersteller: Commanderie de Peyrassol
    Passt zu:
    Meeresfrüchte
    Apéro
    Fisch
    Spargeln
    weisses Fleisch

    Degustationsnotiz:

    Der Roséwein hat eine blasse Litschi-Rosa Farbe, die Nase ist ausgeprägt mit Aromen von Zitrusfrüchten und weissen Blüten. Der Gaumen ist klar und gerade, ein Hauch von Salzigkeit verleiht dem Wein seine Zarte, Seidige und Lebendige Seite. Die Frische des Abganges schreit bei jedem Schluck um einen weiteren.

    Pascal Rolli über diesen Wein:

    Einer der besten Rosé Weine welche ich degustieren durfte. Verführerische Frucht in der Nase, rassige Säure am Gaumen, welche mit angenehmem Fruchtextrakt ausgewogen wird, gefolgt von einem zartbitteren und erfrischenden Ausklang und immensem Trinkvergnügen.

    Informationen über den Winzer

    Die Domaine Peyrassol wurde im 13. Jahrhundert vom Orden der Tempelritter gegründet und später dem Orden der Malteserritter vermacht. Im Laufe der Jahrgänge wurde sie zu einer Referenz für die Herstellung großer Weine aus der Provence. Im Jahr 2001 kaufte Philippe Austruy das Weingut und setzte damit die Geschichte der Vorfahren fort. Dieser leidenschaftliche Weinliebhaber beginnt 2002 mit umfangreichen Arbeiten zur Umstrukturierung der Weinberge und zur Modernisierung der Infrastruktur für die Weinherstellung, um sich in der Herstellung von Cuvées auszuzeichnen, die die Qualität ihres Terroirs offenbaren.

    Der Weinberg

    Château Peyrassol rosé 2021 stammt von einem Weinberg, der auf biologische Landwirtschaft umgestellt wurde. Die Aussaat von Getreide in den Zwischenreihen, die Entwicklung des Bodenlebens, die Auswahl der Parzellen, die manuelle Ernte der ältesten Parzellen... all diese Pflegemaßnahmen werden im Weinberg durchgeführt, um das Beste aus ihm herauszuholen.