Herdade do Rocim Canivete tinto VR Alentejo, 2019

Passt zum Picknick an der Aare ebenso Gut wie zur Garten- Grillparty mit Freunden und Familie.

    17.50 CHF 17.50 CHF 17.5 CHF

    17.50 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

    Zum Warenkorb hinzufügen


     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Touriga Nacional
    Aragônes
    Alicante Bouschet
    Trincadeira
    Jahrgang: 2019
    Ausbau: Stahltank und in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche während 6 Monaten UM: 17|20
    Höchster Genuss: jetzt bis 2025
    Alkohol % vol: 14.0
    Servier-Temperatur: 16°C
    Land: Portugal
    Region: Alentejo
    Hersteller: Herdade de Rocim
    Passt zu:
    Kalbfleisch
    kalte Fleischplatten
    grillierter Fisch
    Gemüse

    Die Sackmesser Weine

    Pünktlich zur Grillsaison kommt der neue Canivete vom bekannten Weingut Rocim auf den Markt.

    Somit ist die interessante Triologie der «allrounder Sackmesser- Weine», (Sackmesser  = Canivete auf portugiesisch) komplett.

    Das Sackmesser ist bezeichnend für die aromatischen und süffigen und doch auch anspruchsvollen Weine der Herdade do Rocim. Es verdeutlicht auch die Verwendung: Ein Sackmesser kann vielseitig verwended werden, ist zum kleinen Bugdet erhältlich und passt zum Picknick an der Aare ebenso Gut wie zur Garten- Grillparty mit Freunden und Familie.

    Degustationsnotiz:

    Dunkles Violett, dunkle parfümierte Frucht, reife Pflaumen, runder gut strukturierter Körper, Frucht wird im intensiven Abgang von Kakaonoten begleitet. Ein Wein mit Präsenz.


    Stephan Lanz über diesen Wein:

    Typisch Portugal - tieffarbig und fruchtintensiv.


    Informationen über den Winzer:

    Im Jahr 2000 kam Herdade do Rocim in den Besitz der Kellerei Movicortes, die im Besitz der Familie Vieira ist, welche in Portugal als Vertriebsunternehmen in der Auto- und Agrarbranche einen sehr guten Ruf hat. Der Kauf des Familienpartriachen war aber eher als Geschenk an seine Tochter Catarina zu sehen, die ihr Studium zur Önologin und Agrarökonomin an der Universität Bologna in Italien absolvierte und deren Traum etwas „Eigenes“ sich zu schaffen, so in Erfüllung ging. Mit António Ventura, der unter anderem in der deutschen „Kaderschmiede“ Geisenheim ausgebildet wurde, schaffte sie es innerhalb von 10 Jahren dieses Weingut mit seiner avantgardistischen Architektur zu einem der Top-Adressen in Portugal zu machen - bei all dieser Arbeit kamen sie sich auch näher und sind heute miteinander verheiratet. Herdade do Rocim liegt im Süden Portugals zwischen Vidigueira und Cuba. In der Anbauregion Baixo Alentejo bewirtschaftet man 120 Hektar Land, wobei 70 dem Wein und 10 Hektar Olivenbäumen „gewidmet“ sind. Dabei werden vor allem die Weinberge mit alten Rebenbestand – ca. 20ha – für den Qualitätsweinbau herangezogen.Die hohen internationalen Auszeichnungen im „Wine Entusiast, Wine and Sprits“ sprechen für sich.




    Product Image
    Herdade do Rocim Canivete tinto VR Alentejo, 2019

    17.50 CHF 17.50 CHF 17.5 CHF

    17.50 CHF

    Kürzlich angeschaute Produkte