Neuheit

Faquinha VR (Methusalem), 2016 | 6l

    246.00 CHF 246.00 CHF 246.0 CHF

    246.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

    Zum Warenkorb hinzufügen


     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Auszeichnungen: Ives Beck 90|100
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Touriga Nacional
    Syrah
    Aragônes
    Alicante Bouschet
    Flaschengrösse:
    600 cl
    Jahrgang: 2016
    Ausbau: In rostfreien Stahltanks bei kontrollierter Temperatur 1 Jahr in neuen (50%) und gebrauchten Eichenfässern (50%) Bodentyp: Schiefer und Kalk
    Höchster Genuss: jetzt bis 2026
    Alkohol % vol: 14.0
    Servier-Temperatur: 16-18°C
    Land: Portugal
    Region: Alentejo
    Hersteller: Miguel Louro
    Passt zu:
    dunkle Fleischgerichte
    Pasta
    Käse
    Rauchwürste
    Barbecue

    Degustationsnotiz:

    Würzig, leichte Rauchnote, Brombeer, Cassis, gut präsentes Eichenholz, trockene Kräuter, kräftige Säure, dunkle Frucht, intensiv, anhaltend, Pfeffer, schwarze Beeren, ein charaktervoller kräftiger Rotwein


    Urs Messerli über diesen Wein:

    Ein intensives Projekt, welches in Zusammenarbeit mit Freunden (Gestaltung der Etikette bis hin zur Abfüllung) entstanden ist: Severin Fischer (Grafiker), Rui Lourenço (Portugal Weinspezialist), Luis Louro (Winzer) Der Wein trägt indirekt meinen Namen. Faquina = „kleines Messer“ = Messerli. Dies ist aber auch eine hohe Verpflichtung zur Qualität. Der erste Jahrgang hat alles was ein grosser, komplexer Wein braucht. Hohe Aromatik, grosse Dichte, Kraft, Eleganz und eine schöne Länge und das zu einem guten Preis.


    Yves Beck über diesen Wein:

    Angenehme und einladende Frische in diesem Bouquet, das Noten von roten und schwarzen Beeren, Himbeeren bzw. Brombeeren aufweist. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft und saftig. Auch da zeigt er eine gute Fruchtaromatik. Die Tannine verleihen ein gutes Rückgrat, während die Struktur für Frischesorgt. Ein angenehmer und überzeugender Wein.

    Informationen über den Winzer

    Die Adega do Monte Branco entstand 2006 in der Region Alentejo mit der Absicht von Luis Louro moderne Qualitätsweine aus hauptsächlich portugiesischen Trauben zu produzieren. In der Realisation seines Projektes vertraute er auf seine Ausbildung als Agroingeneur sowie auf die Erfahrung, die er während der Zusammenarbeit mit seinem Vater auf der Quinta do Mouro erwarb. Die Weinlinie „Alento“ ist die erste und bekannteste Marke der Adega do Monte Branco. Sie zeigt deutlich den Charakter des Alentejo. Die Weine sind charakteristisch für ihre Herkunftsregion, vorwiegend aus portugiesischen Rebsorten gekeltert, und sie vereinigen sich in zwei allgemein geschätzten Eigenschaften: Qualität und einen günstigen Preis. Der moderne, eigene Stil der Weine von Monte Branco stösst international auf grosse Zustimmung und begründet den Erfolg, den die Adega in kurze Zeit errungen hat. Die ausserordentlichen geologischen und klimatischen Bedingungen verleihen den Weinen ein klares Profil, die der Adega eine wachsende Anhängerschaft bescheren.

    Product Image
    Faquinha VR (Methusalem), 2016 | 6l

    246.00 CHF 246.00 CHF 246.0 CHF

    246.00 CHF

    Kürzlich angeschaute Produkte