Castello D'Alba DOC Douro Bio Branco, 2021

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2929/image_1920?unique=0698d0a

22.40 CHF 22.400000000000002 CHF 22.40 CHF

22.40 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: BIO
    Auszeichnungen: Goldmedaille Mundus Vini 2022 Yves Beck 89/100
    Weinart: Weisswein
    Traubensorten:
    Viosinho
    Rabigato
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2021
    Höchster Genuss: jetzt bis 2025
    Alkohol % vol: 12.0
    Servier-Temperatur: 8–10°C
    Land: Portugal
    Region: Douro
    Hersteller: Rui Roboredo Madeira
    Passt zu:
    Meeresfrüchte
    Apéro
    Pizza
    Pasta mit Pesto
    Salate
    Gemüse
    warme Fischgerichte

    Degustationsnotiz

    Grüngelb mit verführerischen Aromen erinnernd an Zitrone, weisse Blüten, Pfirsich, Melone und Tomatenkraut. Erfrischender Wein mit animierender Säure, harmonisch und delikat mit appetitanregendem, belebendem Nachhall.


    Yves Beck über diesen Wein

    Das Bouquet dieses weißen Douro zeichnet sich durch seinen blumigen und fruchtigen Charakter aus. Er ist von guter Intensität, sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Schöner aromatischer Ausdruck vom Auftakt bis zum Finale. Ein salziger, schmackhafter und animierender Wein. Jetzt bis 2025 89/100


    Pascal Rolli über diesen Wein

    Die Trauben dieser beiden autochthonen Sorten reifen in Höhenlagen im Douro Tal. Hier ist es kühler als in der Talsohle oder in Küstennähe, was den Reifeprozess der Trauben verzögert. Die Aromen entwickeln sich langsam und die Früchte behalten eine frische Säure. Dies widerspiegelt sich im fertigen Wein und macht ihn zum frisch-frechen Sommerwein schlechthin.

    Informationen über den Winzer

    Rui Roboredo Madeira ist ein Tausendsassa im portugiesischen Weinbau. Bei diversen Weingütern amtet er als Berater oder aber ist Besitzer der Weingüter. Von einfachen frischen Apéro Weinen bis zu den tiefgründigen, komplexen und langlebigen Rotweinen, zeigt er sein Können auf. Er über sich:
    In einer der abgelegensten Gegenden der Iberischen Halbinsel, im Grenzgebiet zwischen Douro Superior und Beira Alta, wurde in der Familie meine Leidenschaft für die Aromen und Gerüche dieses Landes geboren, die unseren Charakter prägen. Nachdem ich in verschiedenen Teilen der Welt mit vielen Kulturen des Lebens und der Weinherstellung in Kontakt gekommen bin, kehrte ich in das grosse Douro-Tal zurück, überzeugt davon, dass wir das Potenzial haben, einige der besten Weine der Welt zu machen. Im Respekt vor der Natur, vor der Art und Weise, wie wir unsere Weinberge bewirtschaften, spiegeln meine Weine meine Erfahrungen wider, den Geruch und den Geschmack meines Landes, den Schiefer, den feuchten Granit, die Zistrose, die Blumen und Früchte des Feldes. In meinem Weingut mache ich Weine mit dem Charakter unseres "Terroirs", ausgedrückt durch die einheimischen Rebsorten, denen ich meinen eigenen Stil und ein internationales Profil aufdrücke.