BOHÈME Pinot Noir VdP Région des Trois Lacs, 2017

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/1560/image_1920?unique=d05d594

27.80 CHF 27.8 CHF 27.80 CHF

27.80 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Pinot Noir
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2017
    Ausbau: 12 Monate im Barrique
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2023
    Alkohol % vol: 13.5
    Servier-Temperatur: 15-18°C
    Land: Schweiz
    Region: Région de Trois Lacs
    Hersteller: Weinkellerei Hasler
    Passt zu:
    Wild
    Pasta
    Hellem Fleisch
    Wildgeflügel
    Poularde

    Degustationsnotiz:

    Granat mit leichtem Violettschimmer. Feinschichtiges und elegantes Bouquet mit fruchtigen Noten. Kompakter Gaumen mit feinkörnigen Tanninen. Fruchtiger und langer Nachhall. Ein Wein mit gutem Reifepotenzial.


    Urs Messerli über diesen Wein:

    Dieser Pinot Noir gehört zu den Besten der Weinbauregion Bielersee.

    Informationen über den Winzer:

    Seit 2002 vinifiziert Lukas Hasler in Twann. Lukas Hasler hat sich 1998 entschieden den Lehrerberuf aufzugeben und eine Ausbildung in der Weinbranche anzufangen. 2001 hat er das Eidgenössische Diplom als Oenologe in Changins abgeschlossen. Als Betriebsleiter ist er verantwortlich für die Kelterung, die Werbung, den Verkauf und die Administration. Dan Hasler, gelernter Maschinenzeichner, arbeitet seit 2005 für die Weinkellerei Hasler und leitet die Arbeiten im Weinberg. Während der Lesezeit sind gut 20 Personen im Einsatz. Der grösste Teil im Rebberg wird per Handarbeit erledigt. Das Wissen darum, dass Weine niemals besser werden können als das Ihnen zu Grunde liegende Traubengut, versucht Lukas Hasler im Rebberg konsequent umzusetzen. Die richtige Sortenwahl zu den entsprechenden Böden, die langfristige Erhaltung der Gesundheit und Lebenskraft der Reben sowie eine gezielte und rigorose Ertragseinschränkung garantieren stets bestens ausgereiftes Erntegut. Die neue Linie «vindividuel» ist stylisch und spricht für sich; jeder Wein hat eine Persönlichkeit und so entschied sich Lukas Hasler dazu, jeden einzelnen Wein zu taufen!