Ame de Saint-Georges AOC Saint-Émilion, 2016

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2184/image_1920?unique=161b84f

29.00 CHF 29.0 CHF 29.00 CHF

29.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Auszeichnungen: Urs Messerli 17.5/20
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Franc
    Cabernet Sauvignon
    Malbec
    Petit Verdot
    Carménère
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2016
    Ausbau: 15 Monate in Barriques, jeweils 30% neue Fässer und 20% Weissweinfässer in Zweitbelegung, die restlichen 50% in Eichenfässern
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2033
    Alkohol % vol: 14.5
    Servier-Temperatur: 15-18°C
    Land: Frankreich
    Region: Bordeaux - St. Émilion
    Hersteller: Ch. Tour du Pas Saint Georges
    Passt zu:
    Käse
    Ente
    Gans
    gegrillte Fleischgerichte
    Ratatouille
    Aubergine
    würzige Gerichte

    Degustationsnotiz

    Tieffarbig mit wuchtiger Aromatik von roten Früchten, Holunderbeere, blumigen und exotischen Komponenten begleitet von würzigen sowie holzigen Noten in der Nase. Ein wahrlich grossartiger Wein welcher aromatische Fülle und Komplexität auf wunderbare Art und Weise vereint. Das Finale ist ausgesprochen lange mit haftendem Nachhall.


    Urs Messerli über diesen Wein

    Dieser Wein wird nur in guten Jahrgängen vinifiziert und ist eine Rarität, weil hier alle 6 zugelassenen und alten Bordeaux Rebsorten zu je 1/6 verwendet werden. Ein Kraftpaket mit vollmundiger Textur sowie der Fruchtsüsse und Kraft eines Übersee Weines. Trotzdem auch eine gewisse Eleganz, die nach mehr verlangt. Ein Spitzenwein zu diesem Preis. UM 17.5 | 20


    Informationen über den Winzer:

    Pascal Delbeck gehört zu den ganz grossen Bordeaux Oenologen. Er zeichnete sich auch verantwortlich für die Weine von Château Ausone und Château Belair. Pascal Delbeck war auch als Berater in verschiedenen Ländern und an verschiedenen Weingütern tätig; unter anderem auf dem bekannten Weingut Abadia de Retuerta in Spanien. So bescheiden wie er ist auch der Auftritt der Flaschen, hingegen der Flascheninhalt ist absolut grossartig!