Oberer Wald Blaufränkisch QuW, 2018

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2054/image_1920?unique=de2d3e8

48.00 CHF 48.0 CHF 48.00 CHF

48.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Auszeichnungen: Falstaff 96 | 100 , Vinaria 3 von 3*, Burgenland Award Gold
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Blaufränkisch
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2018
    Ausbau: Lagerung in 300L Eichenfässern, 50% neue Fässer
    Höchster Genuss: jetzt bis 2032
    Alkohol % vol: 14.5
    Servier-Temperatur: 15-17°C
    Land: Österreich
    Region: Neusiedlersee-Hügelland
    Hersteller: Weingut Triebaumer
    Passt zu:
    Wild
    Käse
    Rind
    Gans
    Bison
    Wildschwein

    Degustationsnotiz

    Sehr intensives Purpur mit violettem Rand, mächtige Schlierenbildung. Weit gefächertes Geruchsspektrum mit schwarzen Cormons-Kirschen plus ein Blättchen Minze, annähernd ätherisch-dunkel fruchtig, Pfeffervarianten, konfierte Brombeeren, wild und doch von einer beruhigenden, ja erbauenden Volumsnahme, Dirndln und Kao Kao, trocken mit großartigen Anlagen, kräftig und groß, trotzdem voller Charme. Die Tannine geben sich harmonisch, sind von feinster Körnung, die am deutlichsten die Reife des Jahrgangs darstellt. Viele Schichten, tolle Substanz, aber doch auch getragen von einer Prägnanz, die ihresgleichen sucht. Lang, ein gerade erwachendes Philharmonikerorchester. Großer kühler Wein von einer heißen Lage – das Paradoxon des Oberen Waldes. 

    Urs Messerli über diesen Wein

    Ein Monument von einem Wein. Sehr opulent und trotzdem extrem vielschichtig. Dieser Wein gehört immer wieder zu den besten Blaufränkisch Österreichs. Die Lage ist Best of the Best.

    Informationen über den Winzer

    Die Familie Triebaumer ist seit dem Jahre 1691 in der Freistadt Rust ansässig. Wein und Weinbau haben im Familienverband eine lange Tradition. Günter und Regina Triebaumer sind den indirekten Weg gegangen, haben sich in der weiten Weinwelt umgesehen und permanent dazugelernt. Als Konsequenz daraus, wollen die beiden einen weltoffenen, modernen und zukunftsorientierten Weg gehen. "Es ist wichtig, Tradition zu haben. Und zwar im Sinne von Lernen und nicht in Konservierungsbestrebungen. Also nehmen wir unsere Geschichte, unsere Lagen und unsere einmalige Umgebung als Maßstab und setzen sie in wohlstrukturierte, charaktervolle und burgenlandtypische Weine um. Wir arbeiten offen und informativ, naturnah und vernünftig. Unsere Botschaften sind klar und einfach." Zurzeit werden 25 Hektaren in sehr guten Ruster Rieden bewirtschaftet. "Der Weinmarkt und die Freunde unserer Weine bestimmen mit, wohin wir uns in Zukunft entwickeln werden."