Leichtsinn Blaufränkisch Reserve QuW, 2018

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/2057/image_1920?unique=0b7b975

39.00 CHF 39.0 CHF 39.00 CHF

39.00 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Nachhaltigkeit: Naturnah
    Auszeichnungen: Falstaff 93 | 100, UM 18 | 20, Yves Beck 89 | 100
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Blaufränkisch
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2018
    Ausbau: Lagerung in 300L Eichenfässern, 50% neue Fässer
    Höchster Genuss: jetzt bis 2027
    Alkohol % vol: 14.5
    Servier-Temperatur: 15-17°C
    Land: Österreich
    Region: Burgenland
    Passt zu:
    Wild
    Käse
    Rind
    Gans
    Bison
    Wildschwein

    Degustationsnotiz

    Mediterrane Kräuterwürze, Weichsel, frisches Moos, schwarzer Tee & duftige Bergamotte, Earl Grey, Pflaumenmus mit Sternanis & Zimt, mit einer klaren & linearen Struktur. Faszinierend sauber & transparenter Fruchtfokus, mit frechen Zügen. Degustationsnotiz: Schön satter Purpur mit dunklem Kirschrand, aufsehenerregende Schlieren Bildung. Vielschichtiges Aromen Spektrum nach knackigen Herzkirschen, gekühltem Brombeerjus, Lorbeer, phönizisch (= Zedernholz), schwarzer Pfeffer, Hibiskus, nochmals Pfeffer, viel Weihnachten, Gewürzkasterl, speziell Zimt und Nelken, Schlehdorn Note, Piment, Wacholder erahnbar. Trocken, kräftig formatiert, mit strukturiert-geschmeidigen Tanninen, die eine Rigorosität bei der Trauben- und Fassselektion bestens postuliert. Markant und präsent. Jede Menge Struktur und eherne Kraft, verschwenderisch angelegt. Animierende Fruchtsüße, dabei stets von Ruster Mineralien getragen, mit Feuer verbrämt. Lang im Abgang mit vielversprechendem Potenzial. Auf diesen smarten Jahrgangsvertreter ist mit Sicherheit Verlass!

    Yves Beck über diesen Wein

    Dieser Blaufränkisch ist ein Charmeur, allerdings ein subtiler Charmeur! Klar, er unterstreicht seinen Ausbau durch Kakaobohnen, aber auch die fruchtigen und würzigen Noten werden hervorgehoben. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und mit vollmundigen Tanninen ausgestattet, die mit der Frische der Struktur harmonieren. Ein etwas rustikaler, burschikoser und fruchtiger Blaufränkisch. Er braucht etwas Luft um sich zu entfalten. Jetzt bis 2027 89/100