Château La Gaffelière 1er Grand Cru Classé B AOC Saint-Émilion, 2016

https://www.millevins.ch/web/image/product.template/1585/image_1920?unique=b6b89b6

87.40 CHF 87.4 CHF 87.40 CHF

87.40 CHF

    Diese Kombination existiert nicht.

     AGBs und Datenschutzbestimmungen
     Versand innert 2-3 Arbeitstagen
     Gratislieferung ab CHF 100,--
     Bei Jahrgangswechseln melden wir uns vorgängig
     Jugendschutz: Kein Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren
     Länder: Verkauf u. Lieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz

    Auszeichnungen: RP 95+ | 100 J. Robinson 16.5 | 20
    Weinart: Rotwein
    Traubensorten:
    Merlot
    Cabernet Franc
    Flaschengrösse:
    75 cl
    Jahrgang: 2016
    Ausbau: 14 Monate im Barrique mit 50% Neuholzanteil
    Höchster Genuss: Jetzt bis 2032
    Alkohol % vol: 13.5
    Servier-Temperatur: 14-16°C
    Land: Frankreich
    Region: Bordeaux - St. Émilion
    Hersteller: Ch. La Gaffeliere
    Passt zu:
    Käse
    Schmorgerichte
    Grilladen
    dunkles Fleisch

    Informationen über den Wein

    Die Weinbereitung des Château La Gaffelière 2016 erfolgt in dem 2013 renovierten Gärkeller und ist "maßgeschneidert", was eine sehr genaue Verwaltung der Partien jeder Parzelle ermöglicht. Nach dem Abbeeren werden die Trauben 12 Stunden in einem Kühlraum bei 7°C konditioniert, bevor sie über eine optische Sortierung selektiert werden. Die Weinbereitung erfolgt in temperaturregulierten Edelstahltanks, die durch Schwerkraft gefüllt werden. Die alkoholische Gärung wird von regelmäßigem Umpumpen und Pigeage begleitet. Die malolaktische Gärung erfolgt in Tanks (75 %) und Fässern (25 %). Der Ausbau erfolgt 14 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche (50% in neuen Fässern).

    Degustationsnotiz

    Dunkle Robe mit bläulichen Lichtreflexionen, aromatische Vielfalt, dunklem Beerenobst, viel frische, wirkt am Gaumen dynamisch mit raffinierter, sehr feiner Tanninstruktur. Der Wein hat Spannung und ist gleichzeitig Elegant. Dreidimensional.

    Informationen über den Winzer

    Château La Gaffeliere hat eine lange und ereignisreiche Weinbau-Geschichte die bis in die Gallo-Römische Zeitperiode zurückreicht. Auf einem beeindruckenden Terroir besteht die Rebfläche zu 90% aus Merlot und zu 10% aus Cabernet Franc. Der Lehm-Kalk-Boden auf einem leicht erhöhten Hügel und der kieselhaltigem Boden am Fuße der Anhöhe tragen beide zu der Persönlichkeit der Weine von Château La Gaffeliere bei. Der derzeitige Besitzer Leo de Malet Roquefort ist mit vollem Eifer beschäftigt die Traditionen die zu der weltweiten Reputation von Château La Gaffeliere geführt haben, aufrecht zu erhalten.